Klo & Co

Wir haben uns im Blog ziemlich lange nicht zu Wort gemeldet. Das war aber nicht aus Faulheit, sondern weil wir die letzten beiden Wochen so einiges an Eigenleistungen verrichtet haben. Neben dem Beenden der Malerarbeiten haben wir uns an eine Riemchenwand gewagt, die sehr arbeitsintensiv war – aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie wir finden. Doch mehr dazu in den Folgebeiträgen.

Hier geht’s nun erstmal um die hygienischen Grundbedürfnisse, die auch in einem Friesenhaus befriedigt werden möchten 😉

Diese Wochen waren die Sanitärer wieder vor Ort und haben die Waschbecken und WCs sowie die Dusch- und Badeamaturen installiert. Nun fehlen in puncto Sanitär mangels Fliesen nur noch das Waschbecken für das EG-Bad und der Einbau der Duschabtrennungen.

Zurzeit riecht’s im Haus allerdings gern mal etwas nach Kloake, da Abwasser zwar bereits an alle WCs angeschlossen ist, hier aber noch nichts durchgespült wird. Shit happen’s 😉

Hier mal die Bilder der Keramik-Abteilung…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.