Fliesen-Paradies

Der Innenausbau schreitet weiter voran. Der motivierte Fliesenleger war sowohl letzten Samstag als auch Sonntag zu Werke, was dafür gesorgt hat, dass es nun richtig voranging und nahezu alle Fliesen an ihrem Platz sind. Einige Fugen und Sockelleisten fehlen noch, aber ansonsten sieht das doch schon ganz gut aus:

Leider hat sich die Firma Feba in puncto Bestellmengen etwas verkalkuliert. In beiden Bädern und in der Küche fehlen Fliesen, die nun erstmal aus Bella Italia nachbestellt werden mussten – mamma mia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.