Das gallische Dorf

Nun ist ganz Gallien eingenommen! Das letzte gallische Dorf „Hauswirtschaftsraumingen“ hat sich lange gegen die Maßnahme gewehrt, aber nun wurde es vom Ordnungswahn infiltriert! Als letzter Raum im Haus erhielt nun auch der HWR einen frischen Anstrich und – was noch viel wichtiger war – ein paar vernünftige Ablagesysteme.

Während der Allzweckraum nunmehr zwei Jahre lang von einer wirren Aneinandereihung von Tüten und Kartons dominiert war…

… erfreut er sich mit Hilfe einiger Wandregale doch deutlich besserer Nutzbarkeit:

Mit kleinen Kniffen wie einigen Haken in der Wand für Schrubber und Besen lässt sich der Raum nun auch deutlich bequemer reinigen und alles hat seinen festen Platz. Man kann nun sogar das Fenster wieder erreichen, um so verrückte Sachen zu machen, wie durchlüften.

Getreu dem Motto „Safety First“ gibt es auch eine Notfall-Ecke für missglückte Feuerzangenbowlen oder überambitioniertes Gemüsegeschnippel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.